Alle Wanderungen und Veranstaltungen fallen bis auf weiteres aus. Wandern ist gesund und aus diesem Grund sollten die Mitglieder weiterhin allein wandern. Einmal bleiben wir fit und im Training bis es wieder möglich ist sich im frischer Luft zu bewegen. Die Jahreshauptversammlung wird nachgeholt. Bleibt gesund!

A L L G E M E I N V E R F Ü G U N G
Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstandes sind auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren.
Kontakte außerhalb der Wohnung sind nur erlaubt, wenn dabei folgende Bedingungen zwingend eingehalten werden:

a.) In der Öffentlichkeit ist - wo immer möglich - ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Das gilt auch für die körperliche oder sportliche Betätigung im Freien, nicht jedoch für Personen, die in einer gemeinsamen Wohnung wohnen. Öffentlichen Verhaltensweisen, die das Abstandsgebot von Mensch zu Mensch gefährden (z.B. Gruppenbildung, Picknicken und Grillen) sind untersagt.

b) Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist Einzelpersonen gestattet. Zusammenkünfte und Ansammlungen im öffentlichen Raum sind auf höchstens zwei Personen beschränkt, ausgenommen von dieser Beschränkung sind Angehörige und Personen, die in einer gemeinsamen Wohnung leben.
Diese Allgemeinverfügung wird hiermit öffentlich bekannt gemacht und tritt am Tag nach ihrer Verkündung in Kraft und mit Ablauf des 18.04.2020 außer Kraft. Die Kontaktbeschränkungen enden damit am 18.04.2020, 24:00 Uhr. Eine Verlängerung bleibt vorbehalten.

 

 

 

 

Bis auf weiteres finden keine Veranstaltungen statt

Legende: NW = Nachmittagswanderung, TW = Tageswanderung, TRW = Tagesradwanderung HRW = Halbtagesradwanderung, BW = Buswanderung, DB= Deutsche Bahn

Treffpunkte für Rad- und Wandertouren:

Spargelbrunnen, Langestr. - Aldi, Verdener Landstr. – OBI-Markt – Am Hafen – Bürgerpark - Festwiese

 

Jeder Teilnehmer an den Wanderungen oder sonstigen Veranstaltungen trägt das Risiko selbst.